Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Advertisement:

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

IN EXTREMO: 20 Wahre Jahre - Box Set

Ich kann mich noch ganz gut daran erinnern als ich die Band zum ersten Mal interviewte, es war 1998. Damals kam gerade ihre CD "Verehrt und Angespien" auf den Markt. Das ist jetzt schon 17 Jahre her und IN EXTREMO gründeten sich, ohne zu wissen was sie damit entfachten, im Jahre 1995, also vor 20 Jahren. Die Zeit ist wirklich schnell vergangen und es ist allerhand in den Jahren passiert. Neben einigen Nr. ! Alben tourten sie auch um den Erdball um ihre Musik auch in die Welt hinauszutragen.

Aus den eigenen Reihen hier in Deutschland wurden sie auch vielfach angefeindet, denn man unterstellte ihnen einen Ausverkauf der Musik. Ich sehe das nicht so, denn IN EXTREMO sind sich in den vergangenen 20 Jahren immer treu geblieben und versuchten auch andere Wege zu gehen. Die Band hat in den letzten 20 Jahren immer Highclass-Alben abgeliefert. Zwar haben sie ihren Stil im Laufe der Jahre immer wieder verfeinert, aber welche Band macht das nicht. Auch bei den Jubiläen haben sie sich nie lumpen lassen. So auch dieses Mal nicht, denn es gibt das IN EXTREMO – "20 Wahre Jahre" als limitiere 13-CD Boxset zum 20ten Jubiläum der Band. Diese beinhaltet:
CD 1-11: alle Studio-Alben + „Die Verrückten sind in der Stadt“, digital remastered
CD 12: Rarities-CD inkl. B-Seiten, Bonustracks und der brandneuen Jubiläums-Single „LORELEY“
CD 13: unveröffentlichte „Tranquilo“-Live-CD (Unplugged 2010)
Ein exklusiver, nummerierter Kunstdruck
60-seitiges Hardcoverbuch

Mir liegen zwar nur Teile dieses Box-Sets vor, aber auch die sind einfach unglaublich. Alleine schon bei der Promo "Best of" bemerkt man wie viele tolle Songs die Band geschrieben hat. Alle Songs im Box-Set wurden neu remastert und wenn man sich Songs wie “Ai vis lo lop” und “Villemann og Magnhild” anhört bemerkt man das sofort. Sie kommen wesentlich wuchtiger aus den Boxen. Trotz allem verlieren alle Song nicht ihren ureigenen Charme. Die Stücke begeistern einen immer wieder aufs Neue. Mehr brauche ich euch wohl nicht zu sagen, denn die Songs sprechen für sich.

Etwas ganz Feines beinhaltet die Raritäten-CD, auf der sich auch B-Seiten und Bonustracks befinden. Auf dieser CD ist auch der Jubiläumssong "Loreley" vertreten, eine Hymne vor dem Herrn. Ich denke mal das nicht alle Songs bei jedem ankommen, aber genau das liegt im Auge des Betrachters. Auch der Song "Spielmann", den IN EXTREMO zum 15-jährigen Jubiläum zusammen mit Götz Alsmann aufgenommen haben, hat seinen Platz auf der CD bekommen. Ich mag diesen Song, denn Gätz Alsmann mit seinen Klavierspiel und im Gegensatz dazu Michael Rheins prägnante Stimme, das ist schon was Feines. So gibt es neben "Liam" in deutscher Version und "Zigeunerskat" in einer lateinischen Version noch 16 weitere Stücke, die man teilweise überhaupt nicht kennt. Das ist eine tolle Überraschung für die Fans.

Die dritte Scheibe, oder im Box-Set die Nummer 13 ist der bis dato unveröffentlichten Live-Mitschnitt der "Tranquilo"-Tour aus dem Jahr 2010. Diese Songs sind einfach nur ein Erlebnis zu hören. Wer damals auf einem der Konzerte war, der weiß wovon ich spreche. Mich hat die Band mit ihrer "Unplugged-Tour" damals voll in ihrem Bann gezogen. Das die Band auch mit ihren ruhigeren Tönen zu überzeugen wissen, stellen sie hier eindeutig unter Beweis. Sehr schön wurde auch die Atmosphäre des Konzertes im Kesselhaus in Berlin eingefangen. Dieser Mitschnitt macht, neben der Raritäten-CD das Set wertig für die Fans.

"20 Wahre Jahre" Mit dem Box-Set “20 Wahre Jahre” zeigt IN EXTREMO sehr eindrucksvoll den Werdegang auf. Richtige Fans der Band kommen einfach um dieses Box-Set nicht herum. Nur stellt sich jetzt bei mir die Frage, warum veröffentlicht man dieses Set nicht auch in abgespeckter Version, so wie sie mir gerade vorliegt. Ich denke, die meisten der treuen Fans haben wirklich alles in ihrem CD-Regal stehen und der Preis von ca. 100 Euro ist ja auch nicht gerade wenig. Mit einer abgespeckteren Version hätte man noch die Möglichkeit neue Fans auf die Band zu aktivieren. Nichtsdestotrotz ist “20 Wahre Jahre” ein wahnsinniges Geschenk an die Fans, vor allem wegen der remasterten Songs.

Hier noch das Jubiläums-Videos zu " Loreley".

Tracklist:
Best of CD
1. Ai Vis Lo Lop
2. Villemann Og Magnhild
3. Merseburger Zaubersprüche
4. Spielmannsfluch
5. Herr Mannelig
6. Vollmond
7. Erdbeermund
8. Küss mich
9. Nymphenzeit
10. Liam
11. Nur Ihr Allein
12. Horizont
13. Poc Vecem
14. Sängerkrieg
15. Frei Zu Sein
16. Zigeunerskat
17. Viva La Vida
18. Sterneneisen
19. Feuertaufe
20. Kunstraub
21. Gaukler

Rarities-CD inkl. B-Seiten, Bonustracks und der brandneuen Jubiläums-Single „LORELEY“
1. Loreley
2. Königin
3. In Taberna Gloria
4. Captus Est
5. Liam (Deutsche Version)
6. Spielmanns Wiederkehr
7. Spielmann (Live Wahre Jahre Festival/Erfurt 2010
8. En Esta Noche (The Oz Mix)
9. Das bittere Geschenk
10. Berlin
11. Wahre Freunde
12. Heut´ morgen
13. Bunter Vogel
14. Meie Din
15. Feuertaufe (Acoustic Version)
16. Herr Winter stammt vom Kaukasus
17. Zigeunerskat (Lateinische Version)
18. Sa Roma

Unveröffentlichte „Tranquilo“-Live-CD (Unplugged 2010)
1. Merseburger Zaubersprüche (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
2. Mein Sehnen (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
3. Lebensbeichte (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
4. In diesem Licht (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
5. Merseburger Zaubersprüche II (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
6. Nymphenzeit (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
7. Vollmond (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
8. Die Gier (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
9. En Esta Noche (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
10. Nur ihr allein (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
11. Poc Vecem (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
12. Unter dem Meer (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
13. Sieben Köche (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
14. Auf´s Leben (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
15. Rasend Herz (Live Kesselhaus/Berlin 2010)
16. Küss mich (Live Kesselhaus/Berlin 2010)

Veröffentlichung: 04.09.2015
Stil: Mittelaltermetal
Label: Vertigo
Webpage: www.inextremo.de
Facebook: www.facebook.com/officialinextremo

Cover

03.09.2015 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu IN EXTREMO:

04.09.2014Faun: Luna(Rezension: Musik)
31.07.2013IN EXTREMO: In cooperation with Ravensdale!(News: Musik)
19.03.2006Faun(Interview: Musik)
12.04.2015IN EXTREMO: 20 Wahre Jahre Jubiläumsfestival 2015 im September!(Pressemeldung: Veranstaltungen)
27.01.2011In Extremo: Man muss einfach genießen können(Interview: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.