Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Advertisement:

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Deiphago: Into The Eye Of Satan

Es gibt viele Aspekte der "Schwarzen Szene" und ihrer Subkulturen. Die verschiedenen Facetten von Schwarz sind unendlich und werden für immer bestehen. So hoffen wir zumindest. Ein besonders dunkler Fleck auf der schwarzen Farbkarte, bilden die 3 Herren von Deiphago mit ihrem neuen Album Into The Eye Of Satan.
Wie der Titel vermuten lässt, handelt es sich um ein künstlerisches Manifest gegen Blumen, Einhörner und allem Fröhlichen. Der Fan und Kenner an sich, wird bei Into The Eye Of Satan jedoch frohlocken und sich in tiefster Verzückung suhlen.

Schon der erste Song Evil And Adverse nach dem düsteren Intro Obliteration besteht aus brutalem Instrumentgewitter und unverständlichem Gekreische. Da man in diesem Genre jedoch scheinbar wenig Wert darauf legt denText zu verstehen, haben Deiphago wohl Alles richtig gemacht. Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube der Bandname heißt übersetzt "Gottfresser" und sollte es nicht so sein, so würde es dennoch passen.
Songs wie Bloodbath Of Genocide und Serpentine Anti-World, fressen dem Zuhörer ein großes Loch in Körper und Seele und färben alles in kräftiges Rot und Schwarz.

Musikalisch ist dieses Album wohl unter den übrigen Vertretern des Genres sehr ausgefeilt und durchdacht.Allerdings muss ich auch gestehen, dass wenn man solche Musik seltener hört, man erstmal den richtigen Bezug finden muss. Nach der ersten "Sitzung" musste ich erstmal ein paar lustige Katzenvideos schauen, aber später entdeckte ich, dass sich Into The Eye Of Satan ausgezeichnet zum Zocken eignet. Die Zeit vergeht rasend schnell und die Welt färbt sich rot.Dennoch muss ich den Herren aus Costa Rica meinen Dank aussprechen und hoffe, dass auch der Rest der Welt die Qualitäten von Deiphago erkennt und die seit 1989 bestehende Band weiterhin unterstützt.

Trackliste:
01. Intro: Obliteration
02. Evil And Adverse
03. Bloodbath Of Genocide
04. [6 x 6 x 6] / 3
05. Serpentine Anti-World
06. Calculated Acts Of Cruelty
07. Red Dragon Of Chaos
08. Ritual Death Of The Enemy
09. Into The Eye Of Satan

Veröffentlichung: 07.08.2015
Stil: Black/Death Metal
Label: HELLS HEADBANGERS RECORDS
 
Facebook: www.facebook.com/666division

Cover

07.08.2015 by MurderTrain

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.