Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Film)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Inspector Barnaby: Volume 16

Midsomer County kommt nicht zur Ruhe! Es scheint den Briten kein lieberes Hobby zu geben, als Menschen zu ermorden, zumindest in besagtem fiktiven Landstrich, der eigens für die Inspector Barnaby-Krimiserie geschaffen wurde.
Dem namensgebenden Cop und seinen Kollegen dürfte das insofern recht sein, da sie so niemals arbeitslos werden. Dumm nur, dass Mörder auch vor Feiertagen nicht halt machen und keine Rücksicht auf die Freizeitplanung der ermittelnden Beamten nehmen.

Huch, da ist mir doch glatt die neueste DVD-Box von Inspector Barnaby ins Haus geflattert - Hatte den guten Mann ja schon fast vermisst. ;)
Mittlerweile sind wir bei der Volume 16 angelangt, die einmal mehr in einer schicken Vier-Folgen-Edition erscheint und somit mehr als sechs Stunden feinster und humorvoller Krimi-Unterhaltung bietet. Aber hier erstmal eine Übersicht über die enthaltenen Folgen:

1. Blick in den Schrecken
John Ransom ist nicht nur der Bruder von Max Ransom, sondern auch dessen Versuchskaninchen. Ziel des Wissenschaftlers Max ist es nämlich, das offenbar in Midsomer Mere weit verbreitete "Zweite Gesicht" nachzuweisen - Also die Gabe, Gedanken zu lesen oder in die Zukunft zu blicken. Doch dann stirbt John unter mysteriösen Umständen... Inspector Barnaby darf sich in dieser Folge mit Esoterikern und anderen Übernatürlichen plagen.
2. Tod im Liebesnest
Jeder mag Jamie Cruickshank, einen jungen Kellner, der im Pub "The Maid in Splendour" arbeitet - Und doch wird er an einer alten Anglerhütte des Nächtens erschossen. Handelt es sich um eine Eifersuchts-Tat? Oder hat das alles damit zu tun, dass der neue Besitzer des Pubs, der diesen von seinem Vater übernommen hat, die altehrwürdige Institution angeblich verkaufen will? Die Stammgäste der "Maid" haben jedenfalls verschiedenste Theorien, warum der Bursche zu Tode kommen musste.
3. Tief unter der Erde
Warum begeht Anwalt Nick Turner Selbstmord, indem er vom Dach seines Anwesens springt? Und wieso wird dessen Rivale, Otto Benham, kurz darauf auf grausame Weise mit seinen eigenen Weinflaschen beschleudert und dadurch getötet? Hat das alles mit einem mysteriösen Weinkeller zu tun, in dem angeblich uralte Flaschen lagern sollen? Inspector Barnaby und sein Assistent Scott gehen der Sache auf den Grund - Und bringen sich dabei selbst in ärgste Bedrängnis.
4. Haus voller Hass
Weihnachten - Das Fest der Liebe! Oder doch des Hasses? Während überall Lichter und Kerzen die Herzen der Menschen erwärmen, geht im Hause der Familie Villiers böses vor. Anschläge auf Lydia Carter, die Mutter der Hausherrin, nehmen schließlich ein böses Ende. Allem Anschein nach hat das mit der Vergangenheit der Familie zu tun - Und Barnaby bekommt so einen guten Grund geliefert, den ihm lästigen Familienpflichten zu entfliehen.

Ich kann mir nicht helfen - Die Inspector Barnaby-Reihe ist und bleibt einfach eine der sympatischsten Krimi-Serien, die das Fernsehen so hergibt. Einfallsreiche Autoren lassen sich immer wieder neue, skurrile Fälle einfallen, denen der knautschige, aber sympathische DCI dann nachgehen darf. Es ist die Mischung aus Humor, abgefahrenen Mordfällen und britischem Charme, die hier den Ausschlag gibt - Und auch die sechzehnte DVD-Box der Reihe zu einer uneingeschränkten Kaufempfehlung macht.

Ausstattung: 4 DVDs
Extras: DVD-Highlights
Label: Edel:Motion
Sender (Deutschland): ZDF
Genre: Fernsehfilm/Krimi
Spieldauer: ca. 378 Min
FSK: 12
Veröffentlichung: 04.01.2013

Folgen:
DVD I: Blick in den Schrecken
DVD II: Tod im Liebesnest
DVD III: Tief unter der Erde
DVD IV: Haus voller Hass
Cover

15.01.2013 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Inspector Barnaby:

07.05.2010Inspector Barnaby: Volume 7(Präsentation: Film)
27.07.2012Inspector Barnaby: Die ersten 5 Volumes erscheinen als Collector´s Box(Pressemeldung: Film)
02.02.2012Inspector Barnaby: Volume 14(Rezension: Film)
10.11.2011Inspector Barnaby: Volume 13(Rezension: Film)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.