Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Disaffected: Rebirth

Ist denn schon wieder Reunion-Zeit? Naja nicht ganz. Zwar bringen Dissaffected jetzt, erst 17 Jahre nach ihrem Debüt und 15 Jahre nach ihrem Split Up, ein neues Album heraus... Aber immerhin sind sie schon seit Mitte des letzten Jahrzehnts wieder aktiv und bespielen fleißig die Bühnen dieser Welt. Im Gegensatz zu so manchen Kollegen riecht das hier also nicht nach dem schnellen Versuch, nochmal Kohle zu scheffeln. Vielmehr haben die Portugiesen wohl im Laufe der Zeit erkannt, dass aus der fixen Idee, noch einmal zusammen finden, was nachhaltiges geworden ist. Da machen solche neuen Aufnahmen natürlich Sinn.

Passenderweise haben Disaffected die Scheibe dann auch Rebirth genannt. Für viele gilt die Band ja nach wie vor als eine der Referenzen im progressiven Metal. So überrascht es nicht, dass auch genau dies die Marschroute der heutigen Disaffected ist. Grundgerüst der Scheibe ist brutaler, gnadenloser und hochinteressanter Death Metal, der für sich genommen schonmal ordentlich knallt.

Wichtige Elemente sind aber darüber hinaus die zahlreichen experimentellen Passagen, welche in die Songs eingeflochten wurden. Da ertönt dann mal ein infernales Gelächter zwischendurch, oder es wird mit sehr sphärischen Synthies gearbeitet. Die Gitarren sind oftmals sehr thrashig gehalten, Songstrukturen werden gekonnt aufgebrochen und mit bitterbösen Elementen durchsetzt oder plötzlich von symphonisch anmutendem Frauengesang und klaren Soli ergänzt.

Disaffected nehmen ihren selbstauferlegten, progressiven Auftrag sehr ernst und haben mit Rebirth ein Album geschaffen, das bewusst sämtliche Genre-Grenzen aufsprengt. Manchmal wird das ein wenig zu anstrengend, aber im Großen und Ganzen weiß die Band hier zu überzeugen und umfassende Spannung aufzubauen.

Trackliste
01. Mankwala (Intro)
02. C.ult O.f M.y A.shes
03. Getting Into The Labyrinth
04. Dreaming III (A Nightmare)
05. Evilution Within
06. Miracle Dance
07. Our Will
08. Hypnotic Prophecy
09. The Rebirth Of...
10. 1460 Steps To Divine
11. Arrival (Outro)

Veröffentlichung: 25.05.2012
Stil: Progressive Death Metal
Label: Massacre Records
MySpace: www.myspace.com/disaffectedmetal
Facebook: www.facebook.com/disaffectedmetal

Cover

15.05.2012 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.