Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Denight: Above and Beyond

Es ist zwar schon anderhalb Jahre her, seit die Recken von Denight ihr Erstlingswerk Above and Beyond veröffentlicht haben, aber dadurch ist das Album natürlich nicht weniger vorstellungswürdig. Vor allem, da das äußerst ansprechende Booklet-Design mit seiner eisigen Idylle ideal in die aktuelle, kalte Jahreszeit passt.
Die Band, welche mit diversen Namens- und Besetzungswechseln schon ca 9 Jahre existiert, hat sich im Sommer letzten Jahres ein erstes kleines Denkmal gesetzt. Die vornehmlich von den Gründern Stephan und Tim komponierten Stücke wurden im Laufe der Jahre mit der gesamten Band weiter arrangiert und ausgereift, und erst in voller Blüte zu CD gebracht.

Natürlich spürt man ein wenig auch das Erbe von Diary of Dreams in der Musik von Denight, schließlich war Gitarrist Tim auch bei der legendären Band um Adrian Hays Gründungsmitglied. Dem facettenreichen Gothic-Rock auf Above and Beyond kommen diese Einflüsse aber nur zu Gute. Aus verschiedenen Wurzeln haben Denight ein vertrautes, wohlklingendes aber auch sinnlich-düsteres Gesamtgeflecht geschaffen, welches im eingängigen The Tool ebenso zu spüren ist wie in der träumerischen Ballade Fragile. Quer durch Above and Beyond zieht sich ein Hauch von Schwermut, der ganz im Sinne der Musiker sowohl belebt, als auch bedrückt.

Vielleicht ist das Einzige was Denight hindert, vollkommen durchzustarten, der Hang der Band zum Perfektionismus. Jeder Aspekt von Denight scheint durchdacht, und doch tiefgründig genug um dem Fan und Hörer Interpretationsräume zu lassen. Angeblich ist das Nachfolgewerk ja für Anfang 2009 geplant - Ob Denight das schaffen ist alerdings noch fraglich - Zu tief sitzt die Liebe für ausgereifte Songs in deren Herzen. Warten wir es ab!

Tracklist:

01. Ceremony
02. Abbandon
03. The Tool
04. Changes of life
05. Fragile
06. The Crown
07. Collision
08. Four
09. Climpse

Veröffentlichung: 01.06.2007

Denight - Homepage

Cover
Above and Beyond im Nightshade-Shop.


19.12.2008 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Denight:

25.10.2010Poets Of The Fall: Twilight Theater(Rezension: Musik)
26.08.2008M´era Luna Festival 2008(Bericht: Veranstaltungen)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.